News

So holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt zurück ...mehr

Wie Sie Ihr Geld bekommen können, lesen Sie hier.

Bis wann muss die Steuererklärung 2016 eingereicht werden? ...mehr

Der Termin für die Abgabe der Einkommensteuererklärung 2016 ist heuer Dienstag, der 2.5.2017.

Kinderbetreuungsgeld neu ab 1.3.2017 ...mehr

Für Geburten nach dem 28.2.2017 kommt es zu einer Änderung des Kinderbetreuungsgeldes mit noch mehr Flexibilität für die frisch gebackenen Eltern.

E-Mobilitätspaket fördert ab 1.3.2017 Elektrofahrzeuge ...mehr

Die Errichtung von öffentlich zugänglichen Schnelladestationen wird mit bis zu € 10.000 gefördert.

Deregulierungsgesetz – vereinfachte GmbH-Gründung ...mehr

Im Zuge des jüngst im Nationalrat beschlossenen Deregulierungsgesetzes 2017 wurden Neuregelungen eingeführt.

News aus dem Wartungserlass zu den Umsatzsteuerrichtlinien ...mehr

Nachfolgend ein Überblick über einige wichtige Aussagen.

Splitter ...mehr

Die letzte Erhöhung der Richtwerte für Mieten fand mit 1.4.2014 statt, daher berücksichtigt die nunmehrige Neufestsetzung die Inflation der letzten drei Jahre.

Termine 1.4.2017 und 30.6.2017 ...mehr

Wer bislang noch keiner Registrierkassenpflicht unterlag, hat nach Eintritt der Verpflichtung für die Inbetriebnahme nach dem 1.4.2017 nur maximal eine Woche Zeit.

E-Mobilitätspaket fördert ab 1.3.2017 Elektrofahrzeuge

Elektro-Auto

Um den Umstieg auf die E-Mobilität zu fördern setzen Verkehrsministerium, Umweltministerium und Automobilimporteure finanzielle Anreize in einem Gesamtvolumen von € 72 Mio im Zeitraum 1.3.2017 bis 31.1.2018, womit der Ankauf ab 1.1.2017 von Elektrofahrzeugen und die Errichtung von Ladestationen gefördert werden.

Fahrzeugtyp Privatperson Unternehmen
Elektroantrieb *) € 4.000 € 3.000
Plug-In-Hybrid € 1.500 € 1.500
E-Motorrad € 375  
E-Mopeds € 200  
E-Leichtfahrzeug   € 1.000
E-Kleinbus, leichtes E-Nutzfahrzeug   bis zu € 20.000

*) der Bruttolistenpreis darf höchstens € 50.000 betragen

Die Errichtung von öffentlich zugänglichen Schnelladestationen wird mit bis zu € 10.000 gefördert. Im privaten Bereich wird der Kauf einer „Wallbox“-Ladestation oder eines intelligenten Ladekabels mit € 200 unterstützt.

Tipp: Anträge auf Förderprämien können unter www.umweltfoerderung.at eingereicht werden. Dort findet sich auch eine Liste der geförderten Fahrzeuge.

Stand: 13. April 2017

Linzer Straße 36 | 4320 Perg | Telefon +43(0)7262 52 394 |Fax +43(0)7262 52 394-15 |
Dkfm. Martin
Webdesign
Logo Dkfm. Martin Wirtschaftstreuhand- und Steuerberatungsgesellschaft mbH Linzer Straße 36 | 4320 Perg | Österreich Work Telefon Work+43(0)7262 52 394 | Fax Fax+43(0)7262 52 394-15 |
Logo von Atikon Atikon Kornstraße 4 4060 Leonding Österreich Work Work+43 732 611266 0 Fax+43 732 611266 20